GastZuHause anbieten für Freiwillige* in einem Freiwilligendienst

Haben Sie ein ungenutztes Zimmer — in einer Familienwohnung, einer Wohngemeinschaft, in einer Singlewohnung? Oder kennen Sie Menschen in Ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis, auf die das zutrifft?

Dann: Stellen Sie Wohnraum für junge Menschen, die einen Freiwilligendienst machen, zur Verfügung. Die Freiwilligen* engagieren sich für Kultur, für Kulturelle Bildung, für die Gesellschaft.

 

 

 

Warum ein GastZuHause anbieten?

  • Freiwilligendienste möglich machen.

Der Wohnungsmarkt und die finanziellen Möglichkeiten sollen nicht darüber entscheiden, wer sich einen Freiwilligendienst leisten und von zu Hause auszuziehen kann.

Für Freiwillige* ist es schwierig bezahlbare Zimmer zu finden. In einigen Gegenden ist es schwierig überhaupt Wohnraum zu finden. Das Taschengeld und Kindergeld reicht häufig nicht aus, um Miete und Essen zu bezahlen. Deswegen sind Freiwillige* darauf angewiesen, dass nahestehende Menschen ihren Freiwilligendienst finanziell unterstützen. Dies gilt auch für Freiwillige, die nicht aus Deutschland kommen, denn sie haben in den meisten Fällen keinen Anspruch auf Kindergeld und Sozialleistungen.

  • Neue Gemeinschaft erleben.

Ein GastzuHause kann eine besonders schöne Erfahrung sein. Für Freiwillige* ist es eine Möglichkeit, sich am neuen Ort schnell zu Hause zu fühlen, egal ob die Freiwilligen aus dem Ausland oder einem anderen Bundesland kommen. Für Gastgeber*innen ist es die Möglichkeit eine Person mit ihren Erfahrungen und Gedanken kennen zu lernen.

  • Sich für junge Menschen einsetzen.

Ein Gastzuhause ermöglicht Jugendlichen einen Freiwilligendienst und damit viele Erfahrungen für ihre Persönlichkeitsentwicklung und ihre berufliche Orientierung. Damit fördern Sie freiwilliges Engagement.

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

Noch Fragen?

Dann schreiben Sie uns an freiwilligendienste@bkj.de oder rufen an unter 030 48486020.