Hoffnung auf Bewegung

Lukas Nübling, Sprecher der LAG Freiwilligendienste Rheinland-Pfalz und Geschäftsführer des Kulturbüro Rheinland-Pfalz hat sie Gelegenheit genutzt und im Sommer Andrea Nahles und Josef Oster getroffen.

Die Treffen hatte er nicht alleine, um ein umfassendes Bild zu vermitteln waren auch aktuelle und ehemalige Freiwillige*, Vertreter*innen aus Einsatzstellen und von anderen Trägern dabei.

Die Themen waren auch hier das Auslaufen der Förderung für den BFD mit Flüchtlingsbezug und wie wichtig eine Verbesserung der Rahmenbedingungen in den Freiwilligendiensten generell ist.

Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz setzt im Trägerverbund Freiwilligendienste Kultur und Bildung das FSJ Kultur,FSJ Schule und den Deutsch-Französischen Freiwilligendienst Kultur in Rheinland-Pfalz und dem Saarland um.

https://lag-sozkul.de/2018/08/lag-freiwilligendienste-trifft-bundestagsabgeordnete/

Mehr Infos zu den Themen
Dienstpflicht: https://freiwilligendienste-kultur-bildung.de/…/wider-den-…/
Flüchtlingsbezug: https://www.bkj.de/alle/artikel/id/10839.html