Kennenlerngespräche via Telefon und Video

Im Kennenlerngespräch begegnen sich Interessierte und Einsatzplätze und entscheiden im Austausch miteinander, ob ein Freiwilligendienst für beide Seiten passt. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie empfehlen wir für diese Gespräche Telefon- oder Videoanrufe. Interessierte und Einsatzstellen sind dazu angehalten, sich über die technischen Möglichkeiten auszutauschen.

Unabhängig von dieser Empfehlung kann es wegen der Schließung vieler Kultureinrichtungen zu Verzögerungen im Verfahren kommen. Kennenlerngespräche finden ggf. später als geplant statt. Wenn eine Ihrer Anmeldungen den Zustand „vorgeschlagen“ hat, ist es Aufgabe der Einsatzplätze, die Anmeldungen zu sichten und dann auf „eingeladen“ oder „nicht eingeladen“ zu stellen. Erst wenn der Zustand „eingeladen“ ist, werden sich die Einsatzplätze bei Ihnen via Telefon oder E-Mail melden. Wir bitten um Geduld.

Mehr zu unseren Freiwilligendiensten und dem Anmeldeverfahren für Einsatzplätze finden Sie in unserem Wichtig zu wissen oder in unseren FAQs!

Eine Frau sitzt einer anderen Frau auf einer Terasse gegenüber. Die beiden unterhalten sich angeregt.