Krönender Abschluss eines bunten Jubiläums

Mit einem sommerlichen Fest für die Kolleg*innen aus dem Trägerverbund der Freiwilligendienste Kultur und Bildung gingen die offiziellen Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum zu Ende. Gedankt wurde noch einmal für den Einsatz und die tolle Zusammenarbeit in den vergangenen zwei Jahrzehnten.

Zu einem gemeinsamen und das Jubiläumsjahr abschließenden Fest für die Freiwilligendienste Kultur und Bildung lud die BKJ nach Berlin-Schöneberg, um in entspannter Atmosphäre noch einmal die Arbeit und Erfolge der vergangenen 20 Jahre zu zelebrieren. Und: vor allem allen beteiligten Kolleg*innen noch einmal gebührend DANKE zu sagen. Dafür, dass sie mit ihrer Arbeit dazu beitragen, die Freiwilligendienste Kultur und Bildung zu diesem erfolgreichen Programm zu machen und es ideenreich weiterentwickeln.

Verbracht wurde der Tag mit einem gemeinsamen Brunch, einer Verlosung zum Freiwilligen-Fundus, Stadtspaziergängen durch Berlin und einem vergnüglichen Abendprogramm.