Begleitung

  • durch die Einsatzstelle
    In der Einsatzstelle gibt es eine Person, die während des Dienstes den*die Freiwillige*n begleitet. Diese Person heißt „Ansprechperson“. Die Ansprechperson spricht regelmäßig mit der*dem Freiwillige*n. In den Gesprächen geht es darum, wie es der*dem Freiwilligen* in der Einsatzstelle geht, ob es ihm*ihr im Team gut geht und ob es Probleme gibt. In manchen Einsatzstellen ist die Begleitung gleichzeitig auch die Anleitung.
     
  • durch den Träger
    Der Träger hilft den Freiwilligen* bei Problemen und bei allen rechtlichen und persönlichen Fragen zum Freiwilligendienst. An den Bildungstagen spricht der Träger mit den Freiwilligen* über ihre Erfahrungen im Freiwilligendienst. Die Regeln für diese Begleitung stehen in einem Dokument. Es heißt „Pädagogisches Rahmenkonzept“.

Unsere Freiwilligendienste

Erfahren Sie mehr über die Entstehung der Freiwilligendienste.

Weiterlesen

FAQ

Haben Sie noch mehr Fragen zu unseren Freiwilligendiensten? Schauen Sie in unsere Fragen & Antworten

Zum FAQ